Intimmassage für Paare - Wochenendseminar



Telefon: 0351 3207162

SPAMSCHUTZ: Bitte geben Sie zur Anzeige
der E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
die Zahl "3572" ein und
klicken Sie auf "anzeigen".
anzeigen


Veranstaltungsort:
Buchenstraße 12,
01097 Dresden

Preis: 220,00 €


In meinen persönlichen Terminkalender aufnehmen (z.B. Microsoft Outlook)


andere auf diese Veranstaltung hinweisen:


zurück zur Übersicht


am 30.09.2017, 16:00 Uhr
[Dieser Termin ist bereits verstrichen]
(Seminar in Dresden)

Die Intimmassage des Mannes und der Frau – wir lernen und erleben die königlichsten aller Massagen im gegenseitigen Austausch. Für Menschen auf der Suche nach neuen Erfahrungen, die sich auf einen erweiterten Umgang mit intimen Berührungen einlassen und damit Spiel-Räume erweitern möchten. Herz und Lust sollen Hochzeit halten – wir achten besonders auf einen achtsamen, liebevollen und heilsamen Rahmen. Ein Wochenende, das den Alltag verändert.

Wer hat sich sowas ausgedacht?
Die Einbeziehung der Genitalien in Massagen ist Bestandteil der Tantra- und Taomassagen und geht auf Überlieferungen aus dem östlichen Kulturraum zurück. Beide Richtungen heben den Zusammenhang zwischen Sexualität, Spiritualität und Gesundheit hervor. Diese besondere Form der Berührung erlaubt es, alle Gefühle - auch sinnliche, sexuelle - zu spüren und für den Alltag nutzbar zu machen. Wenn in puncto eigener Lust kein Mangelzustand herrscht, macht das gesund, lebendig und steigert Lebensqualität und Ausstrahlung. Sexualität wird als etwas Natürliches und Heiliges zugleich betrachtet. Diese Einflüsse vermischten sich mit neuen westlichen Erkenntnissen aus Psychologie und Körpertherapie, die eine Wechselwirkung zwischen Körper, Geist und Seele feststellten. Als „Erfinder der genitalen Heilungsmassagen“ werden Joe Kramer und Annie Sprinkle (Amerika) genannt.

Wozu dient das Seminar?
Wir machen Erfahrungen mit neuen und anderen Formen sexueller Lust. Damit kann ich auf selbstverantwortliche Weise für meine Bedürfnisse sorgen.
Wir lernen vielfältige Berührungsformen für den Intimbereich und wissenswerte Details kennen – das erweitert unsere Kompetenzen als gute LiebhaberInnen enorm!
Wir tauschen uns über „Mann-Frau“ - Themen aus, genießen mit ganzem Herzen und teilen Wunder, die sich innerhalb dieses Wochenendes still an uns vollziehen.
Wer kann teilnehmen?
Dieses Seminar wurde speziell für Paare konzipiert. Wir nutzen die Vertrautheit, die Nähe und die Offenheit zwischen den Partnern, um diese wunderbare Berührungsfrom wirklich liebervoll zu zelebrieren. Dabei geben wir praktische Tipps, wie die Lust durch die Massage in ganzer Bandbreite erfahren werden und zu Herzen gehen kann.

Was geschieht in dem Seminar?
An disem Wochenende nähern wir uns Schritt für Schritt der Abschluss-Zeremonie; dem gegenseitigen Massage-Austausch. Wir erfahren etwas über Technik und Anatomie, schenken uns Stunden voller Genuss, tauschen uns miteinander aus und lernen Techniken zum besseren Fluss der Lebensenergie. Immer, wenn sich Menschen offen begegnen und wirklich aufeinander einlassen, geschieht mehr, als sich planen lässt.

... was wir versprechen
Da wir als SeminarleiterInnen selbst reiche Erfahrungen in vielerlei Hinsicht gemacht haben, können wir uns sehr gut in die Teilnehmenden einfühlen. Hinzu kommt, dass wir über viele Jahre praktischer Erfahrung mit dieser Massageart verfügen. Für das Erlernen der Intimmassagen ist das Sinnesart Seminarzentrum der ideale Ort.

Zeiten
Freitag 16.00 Uhr - ca. 20.30 Uhr
Samstag 9.30 Uhr - ca. 19.30 Uhr
Sonnstag 9.30 Uhr - 16 Uhr

 

Veranstaltet von Sinnesart Seminarzentrum.

weitere Informationen
zum Anbieterprofil von Sinnesart Seminarzentrum