Zeremonie der Vergebung, individuell und Kollektiv



Ansprechpartner:
Claudia Hoffmann
Telefon: 0341 92604479

SPAMSCHUTZ: Bitte geben Sie zur Anzeige
der E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
die Zahl "3697" ein und
klicken Sie auf "anzeigen".
anzeigen


Veranstaltungsort:

Windorferstr 5,
04229 Leipzig

Preis: 35 €
ermäßt: 25 €


In meinen persönlichen Terminkalender aufnehmen (z.B. Microsoft Outlook)


andere auf diese Veranstaltung hinweisen:


zurück zur Übersicht


am 03.03.2018, 16:00 Uhr
(sonstiger Termin in Leipzig)

Diese Vergebungs Zeremonie hält einen Raum, um zunächst individuelle Themen zu betrachten und damit zu arbeiten.
Trägst du Wut, Trauer, unausgesprochene Konflikte mit dir herum. Hast du Unrecht erlebt – vielleicht schon als Kind oder in einer Beziehung - und konntest dich nicht wehren ?
Irgendwo in dir sitzt noch dieses erlittene Unrecht und hat Einfluß auf dein Leben ?
Findest du das Leid und die Ungerechtigkeit in dieser Welt unerträglich ?

In Zeremonie kann der Vergebungsprozess begonnen und/oder vertieft werden. Er wird auch erweitert in den Raum des kollektiven Un(ter)bewußten. Die Erfahrung dieser Erweiterung ist besonders faszinierend, kann die Perspektive verändern und die individuellen Prozesse sehr unterstützen.

Diese Zeremonie ist für Frauen und Männer – und wir brauchen jeweils ein ungefähr gleiche Anzahl. Deshalb meldet euch bitte an, liebe Männer. Liebe Frauen, erzählt es allen Männern, die ihr kennt.

Samstag, 3. März 16 Uhr – ca 19.00 Uhr

Beitrag:
25 € - 35 €

 

Veranstaltet von Heilungsraum Leipzig.

weitere Informationen
zum Anbieterprofil von Heilungsraum Leipzig